Bürostuhl reinigen: Tipps und Tricks für Reinigung, Fleckenentfernung und Pflege

29.07.2020

Autor: Valentin Lahr

Regelmäßige Pflege kann die Lebensdauer Deines Bürostuhls deutlich verlängern. Um die Materialeigenschaften über die Zeit zu erhalten, zeigen wir Dir in diesem Beitrag, wie Du Deinen Bürostuhl pflegst.

Dieser Artikel gibt Dir eine Übersicht, wie Du Deinen Bürostuhl beim regelmäßigen Wohnungsputz pflegst und zusätzlich zwei Mal im Jahr gründlich reinigst. Du wirst lernen, wie Du Stoffe, verschiedene Lederarten, Metall oder den Kunststoff an Deinem Stuhl reinigst. Außerdem gibt es einen Fleckenratgeber für verschieden Fleckenarten. 

 

Inhalt

  • Wöchentliche Grundreinigung Deines Bürostuhls
  • Stoffe pflegen und reinigen
  • Leder pflegen und reinigen
  • Kunstoff reinigen
  • Metall reinigen
  • Fleckenratgeber
  • Pflege Deiner PURE FASHION Edition
  • Zusammenfassung

 

Wöchentliche Grundreinigung Deines Bürostuhls

Um leichte Verschmutzungen wie Staub oder Krümel zu entfernen, empfehlen wir beim regelmäßigen Haus- oder Wohnungsputz, das Stuhlgestell und Lederpolster mit einem leicht feuchten Mikrofasertuch abzuwischen. Stoffsitze bei halber Saugkraft mit dem Staubsauger absaugen.

 

Stoffe pflegen und reinigen

Je nach Benutzung des Stuhls sollte 1-2 Mal im Jahr eine gründlichere Reinigung durchgeführt werden, um festsitzende Verschmutzungen, Verfärbungen, Flecken, Gerüche und Schweiß zu entfernen. 

Idealerweise verwendest Du ein hochwertiges Textilpflege-Set aus unserem Pflegeshop. Es hilft, Verschmutzungen wirkungsvoll zu entfernen und anschließend die Oberfläche durch eine Imprägnierung zu versiegeln, damit der Bezug geschützt ist. Ein Fleckenentferner, Reinigungsmittel mit Bürste und Tüchern sowie Imprägnierung sind im Set enthalten. Wende das Reinigungsset entsprechend der beiliegenden Anleitung an. In den meisten Fällen arbeitest Du zuerst die Reinigungslösung mit der Bürste in den Stoff ein, saugst es dann ab und imprägnierst es abschließend.

Ein günstiges Haushaltsmittel gegen stärkere Verschmutzung auf Stoffen ist Natron. Damit gehst Du wie folgt vor:

  1. Natron mit einem Schwamm gleichmäßig auf der Stofffläche verreiben
  2. Einige Stunden einwirken lassen
  3. Natron mit Tuch entfernen
  4. Den Rest absaugen

 

Leder pflegen und reinigen

Die Materialeigenschaften von Leder machen es sehr pflegeleicht, strapazierfähig und langlebig. Dennoch solltest Du dieses Material 1-2 Mal im Jahr gründlich reinigen.

Leder darf ausschließlich mit hochwertigen und geeigneten Pflegeprodukten behandelt werden. Solche sind im Möbelfachhandel oder in unserem Pflegeshop erhältlich.

Bei der Reinigung von Leder arbeitest Du in zwei Stufen. Erst entfernst Du Schmutz und Verfärbungen, anschließend pflegst Du die Oberfläche mit einer Lotion oder Leder-Pflegemilch, um Feuchtigkeit und Geschmeidigkeit des Leders zu erhalten.

  1. Leder vorsichtig absaugen (am besten mit weichem Bürstenkopf)
  2. Mit handwarmem, feuchten Tuch abwischen
  3. Reiniger aus dem Pflegeset auftragen, um Schmutz schonend zu entfernen
  4. Pflegelotion aufbringen, um Leder geschmeidig zu halten

Achte bei der Auswahl des Pflegesets auf die Eignung für die entsprechende Lederart. Glattleder, Saddle-Leder, Rein-Anilin, Nubuk oder Kunstleder benötigen verschiedene Reiniger. In unserem Shop findest Du für alle Arten das geeignete Produkt. In vielen Fällen ist auf der Rechnung ein Hinweis auf die Lederart zu finden. Solltest Du dort nicht fündig werden, schaue mal auf dieser Übersicht mit den verschiedenen Lederarten nach oder frage beim Hersteller Deines Produktes nach.

 

Kunststoff reinigen

Kunststoff ist normalerweise unempfindlich, gerade in der Farbe schwarz. Ist weißer Kunststoff verarbeitet, kann es vorkommen, dass sich Verschmutzungen, Farbabrieb oder Flecken absetzen. 

Den meisten Schmutz wirst Du entfernen, indem Du den Kunststoff mit einem warmen, nassen Tuch abwäschst. 

Hilft das nicht, so kannst Du mit Kunststoffreiniger oder Schmutzradierer arbeiten.

 

Metall reinigen

Metalle mit einem sauberen, trockenen Mikofasertuch entstauben. Stärkere Verschmutzungen können auch mit einem feuchten Tuch entfernt werden. Es sollte sofort trocken nachgewischt werden, um Streifenbildung zu vermeiden.

Fingerabdrücke mit Glasreiniger beseitigen.

 

Fleckenratgeber

Wenn Du bereits kurz nach der Entstehung des Flecks handelst, kannst Du meist verhindern, dass sich die Substanz mit den Fasern bindet. Andernfalls gibt es für jede Fleckenart spezielle Reinigungs- und Lösemittel. Hier die wichtigsten Tipps:

  • Flüssigkeiten und andere, eingetrocknete Rückstände mit einem Löffel entfernen. Lose Partikel absaugen. 
  • Bei Flüssigkeiten solltest Du unverzüglich ein Papierhandtuch/Küchenrolle auflegen, um die Flüssigkeit aufzusaugen.
  • Fett- und ölfreie Flecken kannst Du mit einem warmen, feuchten, fusselfreien Tuch oder Schwamm durch vorsichtiges Tupfen und kreisende Bewegungen von außen nach innen beseitigen.
  • Fett- oder ölhaltige Flecken benötigen ein entsprechendes Reinigungsmittel, da sie hydrophob, also wasserabstoßend, sind.

Lässt sich der Fleck auf diese Weise nicht entfernen, erhältst Du in unserem Fleckenratgeber wertvolle Tipps und das passende Reinigungsmittel speziell für Deine Fleckenart und Deine Oberfläche.

 

Pflege Deiner PURE Edition

Die PURE Editions sind aus verschiedenen Materialkompositionen gefertigt. Je nachdem, welche Edition und welches Modell Du gewählt hast, besteht Deine PURE Edition aus Stoff, Stoff und Leder, Stoff und Membran oder Woll-Stoff.

Die größte Materialvielfalt hat die PURE FASHION Edition, an deren Beispiel wir Dir zeigen, wie Du Deinen Bürostuhl am besten pflegst. 

Hast Du die PURE FAHSION Edition #04 Pink | White? Dann schau bitte bei besonderen Hinweisen im nächsten Abschnitt.

  1. Rückenlehne mit halber Saugkraft absaugen
  2. Rückenlehne mit feuchtem, fusselfreien Tuch abwischen
  3. Textilpflege (Stoff) auftragen und nach Anleitung anwenden
  4. Schritte 1-3 auf der Sitzfläche wiederholen
  5. Seitenböden (Sitzflächenaußenseiten) aus Leder feucht abwischen und mit Lederpflege behandeln; Seitenböden aus Stoff oder Membran absaugen.
  6. Smart-Spring von oben bis unter die Sitzfläche mit feuchtem Tuch entstauben; evtl. Kunststoffreiniger oder Schmutzradierer verwenden bei hartnäckigem Schmutz. Achte beim PURE darauf, keine ätzenden oder starken Reiniger zu verwenden. Das kann die weiche Polyamid-Glasfaser-Verbindung der Smart-Spring schädigen.
  7. Armlehnen, Fußkreuz und dann die Gasfeder mit feuchtem Tuch abwischen.
  8. Rollen bei Bedarf mit feuchtem Tuch abwaschen. Verfangene Haare können mit einem Holzzahnstocher vorsichtig entfernt werden.

 

Besondere Hinweise zu anderen Interstuhl Editions

  • PURE FASHION Edition #04 Pink | White: Der Stoff besteht zu 95% aus Schurwolle und kann deshalb nur mithilfe einer professionellen Trockenreinigung gereinigt werden. Du darfst den Stoff lediglich absaugen oder feucht abwischen. Die leicht fettige Oberfläche (durch die Wolle) macht ihn allerdings pflegeleicht und widerstandsfähiger gegen Flüssigkeiten.
  • Bei einem Netzrücken, zum Beispiel bei den PURE ACTIVE Editions, kannst du die Rückenlehne mit voller Saugkraft absaugen.

 

Zusammenfassung

Material //

Reinigungsart

Leder Stoff

Gestell & Kunststoffteile

Wöchentliche Basisreinigung

Feuchtes, fusselfreies Tuch zum Abwischen

Absaugen mit halber Saugkraft

Feuchtes oder trockenes, fusselfreies Tuch zum Abwischen

Intensive Reinigung

Reinigen und Pflegen mittels hochwertigem Lederpflegeset

Absaugen, dann mit Textilpflege-Set oder Natron reinigen

Feuchtes, fusselfreies Tuch und ggf. Kunstoffreiniger

Fleckenentfernung

Flüssigkeiten lassen sich einfach abwischen. Farbabrieb oder Tinte/Kugelschreiber mit entsprechendem Fleckentferner 

Fleckentferner für die entsprechende Art

Schmutzradierer, Kunstoffreiniger

 

 

Das war's schon! Achte nach der Reinigung darauf, dass Du beim Reinigen die Einstellungen nicht versehentlich verändert hast und Dein Bürostuhl weiterhin ergonomisch eingestellt ist.

Disclaimer: Interstuhl übernimmt keine Haftung für Fehlanwendung von Pflegeprodukten oder unsachgemäße Handhabung. 

 

zurück zur Übersicht
FOLLOW US
We would love to hear from you
NEWSLETTER
Mit dem Absenden deiner E-Mail-Adresse stimmst du den Nutzungsbedingungen zu.